CÉLINE KNOT BRACELET

Since I’m back at university, I’ve started kind of a ritual. Every time a term ends and I’ve passed the exams successfully, I „reward“ myself with something from my virtual wishlist filled with all the longings I normally invest only on birthdays (anybody against presents to yourself? Anyone?). I use to make a big think out of this rewarding-thing speak I start the day in my favorite cafe, doing whatever I like to do (reading magazines and books, browsing pinterest, drinking coffee,…) and obviously purchasing the item of my dreams.

Today is the day and the item of interest is a minimalistic piece of jewelery I was craving for really long, pinteresting like a thousend times and putting on moodboards every other season. And now it’s mine – this amazing Céline knot bracelet. Thanks god (or maybe not) they recently opened a store in Zurich. I promise, you’ll hear a lot about this lastest addition to my small but growing jewelery collection in the near future – save thing!

As I am already in the fifth semester, there are three other pieces (first | second | third) – those remind me always what I’ve already reached! Jewelery and Accessories mean memory to me – read more about that and how everything began in this recent post.

Do you have also such rituals? I’m curious, tell me everything!


Seit ich wieder studiere, habe ich ein kleines Ritual gestartet. Immer wenn ein Semester zu Ende geht und ich die Prüfungen erfolgreich bestanden habe, belohne ich mich mit etwas von meiner gedanklichen Wunschliste, welche mit all den Wünschen gefüllt ist, die ich mir normalerweise höchstens zum Geburtstag erfülle (irgendjemand gegen Geschenke an sich selbst? jemand?). Üblicherweise mache ich eine grosse Sache aus dieser Belohnungsgeschichte sprich ich starte den Tag in meinem Lieblingscafé, mache all die Dinge die mir Freude bereiten (Heftchen und Bücher lesen, auf Pinterest stöbern, Kaffee trinken,…) und klar, mein Traumstück kaufen gehen.

Heute ist der Tag der Tage und das auserwählte Teil ist ein minimalistisches Armband, nach welchem ich mich schon sehr sehr lange verzerre. Nachdem ich es gefühlte tausend Mal gepinterested und immer wieder an Moodboards gepinnt habe, gehört es mir: das Céline knot bracelet. Glücklicherweise (oder vielleicht auch nicht) hat kürzlich endlich ein Céline Shop eröffnet.. Und eins ist jetzt schon sicher, dieser neuste Zugang zu meiner kleinen, feinen, wachsenden Schmucksammlung werdet ihr noch häufig zu Gesicht kriegen – sichere Sache!

Da ich bereits im fünften Semester studiere, sind bereits drei weitere solcher Wunschstücke (erstes, zweites, drittes) – sie erinnern mich immer dran was ich bereits erreicht habe! Schmuck und Accessoires bedeuten für mich Erinnerung – darüber erfahrt ihr mehr in diesem Artikel.

Habt ihr auch solche Rituale? Ich bin gespannt, erzählt es mir!

CÉLINE KNOT BRACELET

You Might Also Like

16 Comments

  • Reply CÉLINE knot bracelet in gold // post by Mirjam from www.miiju.ch 17/08/2016 at 7:31

    […] That CÉLINE knot bracelet in gold – it was on my wishlist since I’ve worn its silver counterpart nearly everyday since I’ve got it last season. And I’ve thought after finishing my exams successfully lately, it is the perfect opportunity to reward with the golden version (you know my usual ritual when passing all the exams… more here if you don’t). […]

  • Reply CAMELLO // Mansur Gavriel craving by Mirjam from www.miiju.ch 26/05/2016 at 19:40

    […] for birthday. But not only, I do also celebrate the end of another semester at university with it (talked about that tradition here). This year, I hadn’t a specific idea, sure I have that virtual wishlist with all the pieces […]

  • Reply A RING THING - MIIJU 05/05/2016 at 9:39

    […] spontaneous shopping trip (the 12hrs guide is under progress). The perfect additions to my beloved Céline knot bracelet which I’ve worn nearly every day since I’ve purchased it. Seems like I have a ring […]

  • Reply Zorica 17/03/2016 at 17:02

    Love this bracelet
    Very simple and chick
    xx
    https://theonethattravels.wordpress.com/

  • Reply molly 08/03/2016 at 20:17

    Love this bracelet! SO chic.

    XO
    Molly
    http://www.trendychickadee.com

    • Reply mirjam 09/03/2016 at 20:02

      thanks Molly! x. Mirjam

  • Reply Floortje 08/03/2016 at 10:42

    So pretty! nice post!

    Xx,

    || FLOORTJELOVES ||

    http://www.floortjeloves.com
    http://www.facebook.com/floortjeloves

    • Reply mirjam 09/03/2016 at 20:03

      so kind of you, thanks Floortje! x. Mirjam

  • Reply Viviane 07/03/2016 at 16:32

    Haha, ich liebe die Idee mit dem kompletten Belohnungsritual. Das Armband ist wirklich ein absoluter Traum und auch schon eine gefühlte Ewigkeit auf meiner Wunschliste. In Gold und in Silber. Ich kann es gar nicht abwarten mehr von dem Schmuckstück hier und auf Instagram zu sehen!!
    Liebe Grüße,
    Viviane xx
    http://fyl-blog.com

    • Reply mirjam 09/03/2016 at 20:05

      Vielen Dank liebe Viviane – das Bracelet wirst du noch gaaanz oft sehen, habe es kaum mehr abgezogen seit ich es habe 🙂 x. Mirjam

  • Reply Carolyn W. Julien 07/03/2016 at 4:03

    Ich liebe den Stil dieses Armband, so schön!

    • Reply mirjam 10/03/2016 at 8:23

      vielen Dank! xx. Mirjam

  • Reply Sophie 06/03/2016 at 23:38

    Ohh ich liebe diesen Armreif einfach so sehr! Ich glaube er ist mindestens genauso oft Teil meiner Moodboards wie bei dir! So ein toller zeitloser Klassiker! Und das mit den Belohnungen nach bestandenen Klausuren kenne ich nur zu gut. Ich habe mir dieses Wochenende auch endlich einen kleinen Traum erfüllt, nachdem ich in den letzten Monaten alle Klausuren die für mich “unschaffbar” waren doch bestanden habe.

    Liebste Grüße,
    Sophie
    http://basicapparel.de

    • Reply mirjam 10/03/2016 at 8:24

      Die Belohnung sind einfach das beste – bin gespannt zu sehen was du dir schönes gekauft hast!! liebe grüsse mirjam

  • Reply Alice 06/03/2016 at 20:56

    Loving the simplicity and minimal aesthetic of this Celine knot bangle, so perfect! Great choice.

    xo, alice / T Y P E N U

    • Reply mirjam 10/03/2016 at 8:24

      thank you so much dear Alice! x. Mirjam

    Leave a Reply