CHRISTMAS MOOD

Christmas mood – where are you? I lost my usual pre-holidays anticipation somewhere between my books… An essay here, a lecture there, the bachelor thesis – I don’t have a clue where my head’s at. I even don’t realize that in less than three weeks I’ll be on the road again and can forget about all these endless hours in the dark library at university. STOOOOP – time to apply the emergency brake! Things can not going on like this.

Here’s my mini instant christmas mood guide for all of you sitting in the same speed boat as I do, but also for the “not-so-the-christmas-type” out there:

CANDLES – it is dark when you leave the house for work/university and when you come back.. nothing helps better against the darkness depression than candles!

SPICES – cinnamon, kardamon, ginger, lemon – smells like christmas, doesn’t it? Go and get yourself a yummy christmas tee or buy a scented candle!

GREEN – the quickest and easiest decoration of all: a bunch of branches of fir tree arranged in some old vases – done is your minimalistic christmas deco

COOKIES & NAPKINS – no time to bake a wide range of christmas sweets? Lucky me a friend of mine gifted me homemade cookies, but also your bakery of trust can help out! BTW: these gorgeous napkins are a spontaneous IKEA find, not bad, aren’t they 😉

STATIONARY – I don’t have seasonal wrapping paper and wrap my presents now for years in the usual brown or white postal paper… The difference makes the decoration: I combine the striped ribbon together with a little branch of fir tree. If you have more time, check this inspiration (“potato-stamped” wrapping paper!) I’ll try next year for sure!

CHRISTMAS MARKET – even if you don’t have the time for a hot spiced wine and Fondue-Evenings at the local christmas market, you should spend at least a bit of your time strolling through the stalls, don’t think about all the things to be done and enjoy at least an apple cider.

Wish you all a great advent time and hope you aren’t in a hurry and can enjoy it! In case you don’t know what to gift – check my guides for him and her from last year – I think they are also appropriate this year 🙂 (Sorry, don’t have the time to create 2016 guides…)


Weihnachtsstimmung – wo bist du? Ich hab meine übliche Vorweihnachtsfreude irgendwo zwischen meinen Büchern verloren… Ein Aufsatz hier, ein Vortrag dort, die Bachelorarbeit – ich weiss nicht mehr wo mir der Kopf steht. Ich realisiere nicht mal, dass ich in weniger als drei Wochen wieder am Reisen bin und endlich all die endlosen Stunden in der Bibliothek vergessen kann. STOOOOOP – Zeit jetzt die Notbremse zu ziehen. So kann’s nicht weitergehen.

Hier ist mein Mini-Sofort-In-Weihnachtsstimmungsguide für all diejenigen, welche im selben Boot sitzen wie ich, aber auch für all die “ich-bin-nicht-so-der-Weihnachtstyp”- Leute da draussen:

KERZEN – Es ist dunkel wenn ich am Morgen zur Arbeit/Uni gehe und ebenso wenn ich wieder zu Hause bin.. Nichts hilft besser gegen die Dunkelheitdepression als Kerzen!

GEWÜRZE – Zimt, Kardamon, Ingwer, Zitrone – es riecht nach Weihnachten, nicht? Holt euch euren Lieblings-Weihnachtstee oder kauft ne duftende Kerze!

GRÜNZEUG – die schnellste und einfachste Dekoration von allen: ein paar Tannenäste hübsch arrangiert in alten Vasen – schon ist die minimalistische Weihnachtsdeko fertig!

GUETZLI & SERVIETTEN – keine Zeit Weihnachtssüssigkeiten zu backen? Ich hab glücklicherweise einen lieben Kollegen, der mich mit selbstgemachten Guetzli versorgt, aber auch der Bäcker des Vertrauens kann Abhilfe schaffen! Übrigens: die tollen Servietten waren ein spontaner IKEA Fund, nicht schlecht, oder ;)?

PAPIER & CO. – Ich hatte noch nie saisonales Packpapier und hab meine Geschenke schon immer in klassisches, braunes oder weisses Packpapier eingewickelt… Den Unterschied macht die Deco: Ich liebe gestreiftes Geschnenksband zusammen mit einem kleinen Tannenzweig. Falls ihr mehr Zeit habt, schaut euch mal diese Inspiration an (Kartoffeldruck auf Papier!) – das probier ich nächstes Jahr bestimmt aus!

WEIHNACHTSMARKT – auch wenn’s nicht für einen ausgedehnten Glühweinapero und Fondueabend reicht – zumindest einmal kurz durchgehen und den Stress vergessen, dafür sollte die Zeit genauso wie für einen Apfelpunsch reichen..

Ich wünsch euch allen ne tolle Adventszeit und hoffe ihr seid nicht so im Stress und könnt es ein wenig geniessen! Falls ihr noch keine Geschenksideen habt – seht euch mal meine Guides für ihn und für sie vom letzten Jahr an – denke die sind immer noch ziemlich aktuell 🙂 (Sorry, hatte leider keine Zeit 2016er Guides zu machen…)


übrigens gibt’s die Deko hier | you can buy the decoration here:

lightbox via Arslonga | large vase via Depot | small ‘candle’ holder vase via Depot | black deco elements via H&M HOME | wrapping paper & ribbon via Depot | napkins via IKEA here and here

CHRISTMAS MOOD

CHRISTMAS MOOD

CHRISTMAS MOOD

CHRISTMAS MOOD

CHRISTMAS MOOD

CHRISTMAS MOOD

CHRISTMAS MOOD

CHRISTMAS MOOD

CHRISTMAS MOOD

 

You Might Also Like

12 Comments

  • Reply Sarah-Allegra 12/12/2016 at 6:48

    Ich liebe die tolle Inspo, meine liebe Mirjam! Minimalismus at its best! Schade, dass es bei dir immer noch so stressig ist und du die Weihnachtszeit gar nicht so richtig genießen kannst …

    Drücker, Sarah-Allegra
    http://www.fashionequalsscience.com

    • Reply mirjam 14/12/2016 at 13:28

      Ja, bald ist es endlich vorbei mit dem Stress! Vielen Dank, freue mich dass dir die minimalistische Deko gefällt! Hab ne tolle Vorweihnachtszeit, liebst Mirjam

  • Reply Luisa 11/12/2016 at 23:02

    Ich bekomme dieses Jahr auch nicht so viel von der Vorweihnachtszeit mit, die Uni hat mich fest im Griff;) Super schöne Detailaufnahmen – so eine Light Box brauche ich auch unbedingt noch!

    Liebe Grüße
    Luisa | http://sparklyinspiration.com

    • Reply mirjam 14/12/2016 at 13:29

      Ich wünsch dir in dem Fall auch ganz viel Durchhaltevermögen! Bald haben wir’s ja geschafft 🙂 Und ja, die Lichtbox war ne super Anschaffung 🙂 Liebst Mirjam

  • Reply Marcel 11/12/2016 at 15:05

    Toller Mini-Sofort-In-Weihnachtsstimmungsguide. Gerade die Ideen mit den Gewürzen, Kerzen und der Deko sind spitze.
    Die Fotos mit der Deko sehen super gut aus. Gefällt mir sehr.
    Ganz liebe Grüße
    Marcel

    • Reply mirjam 14/12/2016 at 13:29

      Vielen Dank lieber Marcel – hab mich riesig über deinen Kommentar gefreut! Liebst, Mirjam

    • Reply mirjam 14/12/2016 at 13:29

      Thank you so much dear! xx Mirjam

  • Reply Melia Beli 10/12/2016 at 23:10

    Deine Deko ist wunderschön und ganz nach meinem Geschmack! Schön clean und schlicht, perfekt. Ich bin dieses Jahr so nullkommanull in Weihnachtsstimmung und muss auch ehrlich sagen, dass dieses Fest für mich von Jahr zu Jahr an Bedeutung verliert. Gemütliche Abende mit Kerzen und Glühwein nehme ich aber trotzdem mit, das lasse ich mir nicht nehmen 🙂 Allerliebst
    Melia Beli

    • Reply mirjam 14/12/2016 at 13:30

      Danke vielmals liebe Melia! Geht mir genau gleich wie dir, darum geht’s dieses Jahr mal ins Ausland – ins so gar nicht weihnachtliche L.A. 🙂 Liebst Mirjam

  • Reply Tina 09/12/2016 at 13:33

    Wow deine Deko gefällt mir super gut – minimalistisch und total schön 🙂

    xxx und schon mal einen schönen 3. Advent <3
    Tina

    • Reply mirjam 14/12/2016 at 13:31

      Liebe Dank Tina – freut mich riesig! Hab noch ne tolle Vorweihnachtszeit, liebst Mirjam

    Leave a Reply