WEDNESDAY’s

15/10/2014

pumpkin soup - smashing pumpkins

ORGANIC PUMPKIN SOUP

from smashing pumpkins to a delicious soup – read on for the story behind

 While I was preparing a delicious organic pumpkin soup today, this story crossed my mind. It was last year, when I was in New York – exactly during the CBGB’s festival. We were watching at little kids throwing those pumpkins to the ground – okay smashing is probably more appropriate. We were just like standing there, gawking at them and asking ourself and the owner of the market stand what this is all about. He was just laughing and asking us – “what for? it’s fun to ignore rules, isn’t it?” We realized that we are a little bit narrow-minded. This kid-animation is to understand as a tribute to the rebellion that took place once at the legendary CBGB’s. I can just say: Rock on!

For those of you who’d like to eat some pumpkin soup anyway – scroll down for the recipe.


Währenddem ich heute eine feine Kürbissuppe zubereitete, kam mir eine witzige Geschichte in den Sinn. Es war letztes Jahr, als ich in New York war – genau als das CBGB’s Festival stattfand. Wir schauten kleinen Kindern zu wie sie Kürbisse auf den Boden warfen – okay runterschmeissen trifft es wahrscheinlich besser. Wir standen einfach dort, glotzten zu und fragten uns und den Marktstand-Besitzer was das soll. Dieser lachte nur und fragte uns “wofür? es ist doch einfach lustig die Regeln zu missachten, nicht wahr?” Ja, wir wahren ein wenig verbohrt und kleinkariert. Diese Kinderattraktion versteht sich als Tribut zur Rebellion welche einst im legendären CBGB’s stattgefunden hat. Bleibt nur zu sagen: Rock on!

Für diejenigen, welche trotzdem noch Lust auf Kürbissuppe haben, hier ist das Rezept.

pumpkin soup

PUMPKIN SOUP | Kürbissuppe

for two servings | für zwei portionen

ingredients | zutaten

350g diced pumpkin from the farmer| 350g Kürbis, frisch vom Feld, gewürfelt
1 diced potatoe & carot| 1 gewürfelte Kartoffel & Karotte

1 medium onion | 1 mittlere Zwiebel
700ml bouillon| 700ml Bouillon    

pepper and salt, some curry and paprika if you like, fresh parsley from the garden, sour cream oder cream| pfeffer, salz, curry und Paprika wem’s schmeckt, frischer Peterli aus dem Garten, Sauerrahm oder Rahm

preparing | Zubereitung

Put some oil in a pan and add the sliced onion and a teaspoon curry. As soon as they are glazed – add the pumpkin, carots and potatoes and stew everything together about a minute. Add then the bouillon and let it simmer on low heat until the vegetables is ready. Puree-it and add the herbs – done. If you like you can add some cream or sour cream, yummy!


Nimm ein wenig Öl und dünste die geschnittenen Zwiebeln mit einem Teelöffel Curry. Sobald sie glasig sind, füge den Kürbis, die Kartoffeln und die Karotten hinzu und dünste alles für ca. eine Minute. Lösche es mit der Bouillon ab und lass die Suppe köcheln, bis der Kürbis gar ist. Das ganze wird nur noch püriert und gewürzt, schon ist die Suppe fertig. Wenn man mag, kann noch ein Teelöffel Sauerrahm oder Rahm hinzugefügt werden, einfach fein!

pumpkin soup

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply