Rose- & Hibiskus-flavoured Ice Tea

Rose-flavoured & Hibiskus Ice Tea

This summer it’s all about homemade Ice Tea. I was always rather a soda than a water girl – I like sweet drinks a lot. For that reason are healthy and yummy cool teas the perfect compromise. I’ve already told you the receipe for the Hibiskus Ice Tea previously, but now I found an equal (maybe even better) alternative:

Diesen Sommer bin ich richtig süchtig nach hausgemachtem Eistee. Ich war ja schon immer eher ein Süssgetränk-Fan und hab das Wasser lieber stehen gelassen. Deshalb sind die gesunden und feinen kalten Tee’s ein perfekter Kompromiss. Ich habe bereits früher ein Rezept für den Hibiskus-Eistee gepostet – habe aber nun eine andere (vielleicht gar bessere) Alternative entdeckt:

THE ROSE- & HIBISKUS-FLAVOURED Ice Tea

Rose-flavoured & Hibiskus Ice Tea

the rose-tea is a souvenir from Krakau

How to BREW: take the same quantity of each flavour (1 tee bag of rose-tea and 1 tea egg of Hibiskus-tea) and brew it for two hours (in the fridge) in one liter of cold water. Put two or three slices of lemon in the mug to give it a sour taste.

So wird’s gemacht: dieselbe Menge von beiden Sorten nehmen (1 Beutel Rosentee und ein Teeei Hibiskustee) und für zwei Stunden in einem Liter kaltem Wasser im Kühlschrank ziehen lassen. Zwei bis drei Scheiben Zitrone geben ihm den spritzigen, sauren Geschmack.

– CHEERS –

Rose-flavoured & Hibiskus Ice TeaRose-flavoured & Hibiskus Ice Tea

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply