saving for…

ACNE STUDIOS Shearling Leather Jacket ‘Velocite’

Well, most of us have a budget and price limit when it comes to clothes and accessories. Don’t we have all our upper limit how much we would pay for an item? But then comes a piece you want to have at all costs, even if the price is far over your budget. Sleepless nights and butterflies in our tummies inclusive – we are in love. And now: What options do we have without suffering heartsickness?

I. MAKE A BARGAIN Vestiaire Collective, Kleiderkreisel, The Outnet & Co. – a possibility to get your item of interest for a really good price are luxury second hand (online) stores and last season outlets like The Outnet. With some luck, you’ll make a real bargain!

II. HIGH-STREET VERSION If you wait patiently, you can get (most of the time) a similar but payable copy of your object of desire at your high street supplier… Patience, please!

III. SAVING, SAVING, SAVING If everything else fails, there is one last option (if giving in is not an alternative): save your money and pay the horrendous price…

…if it is really worth the money! The criteria to invest in a piece are simple: the quality, the versatility (every day item!), longevity and timelessness.  Since ACNE has first introduced this shearling (winter) leather jacket, it was on top of my wishlist. It definitely meets all criteria, but the price is a drawback. But there’s always a way, we’ll see…


Hmm, die meisten von uns haben doch ein Budget und ein Preislimit wenn’s um Kleider und Accessoires geht. Haben wir nicht alle unsere Schmerzobergrenze, wie viel wir für ein Stück zahlen würden? Doch dann kommt ein Teil, welches man tunlichst haben muss, auch wenn es weit über dem Budget liegt.  Schlaflose Nächte und Schmetterlinge im Bauch inklusive – wir sind verliebt. Und jetzt: Was für Möglichkeiten gibt es um dem Liebeskummer zu entkommen?

I. SCHNÄPPCHEN Vestiaire CollectiveKleiderkreiselThe Outnet & Co. –  eine Möglichkeit euer Wunschstück für einen richtig guten Preis zu erhaschen sind Luxus Secondhand (online) Shops und Outlets wie The Outnet, wo Stücke der vergangenen Saison verkauft werden. Mit ein wenig Glück kann man ein richtiges Schnäppchen machen!

II. HIGH-STREET ALTERNATIVE Wer geduldig wartet, kann (meistens) eine ähnliche aber bezahlbare Kopie des Wunschstücks bei einem High-Street-Label erhaschen… Geduld, bitte!

III. SPAREN, SPAREN, SPAREN Wenn alles nichts nützt, gibt es eine letzte Option (falls Aufgeben keine Alternative ist): das Geld zusammensparen und den horrenden Preis bezahlen…

…wenn es das Geld wirklich wert ist! Die Kriterien für was es sich zu investieren lohnt, sind simpel: Qualität, Vielseitigkeit (alltagstauglich!), Langlebigkeit und Zeitlosigkeit. Seit ACNE diese Lammfell-Lederjacke eingeführt hat, ist sie oben auf meiner Wunschliste. Sie erfüllt alle Kriterien, doch der Preis lässt leer schlucken. Und doch gibt’s immer einen Weg, wir werden sehen…

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Sunny 26/08/2015 at 10:30

    Manchmal muss man sich auch was gönnen 🙂 Und wenn man sich das guze Stück nach langer Zeit dann leisten kann finde ich hat man umso mehr Freude daran 🙂

    • Reply mirjam 28/08/2015 at 15:13

      Absolut deiner Meinung. Und meistens werden genau diese Stück zu den meist-getragenen (…meine Celine Trio würde ich immer, immer wieder kaufen)!
      x. Mirjam

  • Reply sand 24/08/2015 at 12:37

    Nice jacket 🙂 Kiss kiss from France, Sand.
    .
    http://www.taimemode-fashionblog.com

    • Reply mirjam 25/08/2015 at 12:22

      thanks sand, bisou, mirjam

    Leave a Reply