STRAIGHT

Me + my curly hair have a fight since I was in Kindergarden. All started with a chewing gum: Somehow this sticky thing was suddenly all over my hair, the consequence was that a hairdresser visit later, I had to go with curly short hair to my first day of school. Probably it sounds pretty cute, but it wasn’t at all for me! I remember I was totally fuming. I only wanted to have braids or simply long, straight hair like the other girls, too. Later, my hair grew fast but the wild curls were still there.

Yes, a time before hair straighteners were available for everyone. But nowadays, the range of hair straighteners extremely wide and the choice really difficult. I used to straightened my hair with a classic hair straightener – until I’ve got the chance to try this brush. Honestly, I was a little bit worried that it won’t work as good as the classic – but I was so wrong. The straightening brush from Irresistible Me is my favorite choice now because

…you have a quick and perfect result without spending hours in the bathroom

…it works also for thick and unrurly hair (like mine)

…it is affordable! You can spend a fortune for a professional straightener but this one works simply awesome and has a fair price!

You know I’m not a beauty blogger at all, because I hate nothing more than spend hours in my bathroom with make-up and hair issues. But every now and then, I like to share with you my daily routines. Because maybe, there are other beauty minimalists out there who are always looking for a way to spend less time for hair and skin care in order to reinvest the saved hours in better things, like sleeping half an hour longer in the morning or having another drink with the girls because you don’t have to remove tons of make up in the evening.

Just two personal facts at the end:

You’ve never seen me without straightened hair up the blog, I simply don’t like to walk around shockheaded AND I wear make up only occasionally. With occasionally I mean nearly never! I like it the natural way and even if my skin is not always perfect pure, it is a part of me! Authentic is the key word. It is the same thing as with my looks: I only show you outfits I wear every day and are not only combined for the blog. 


Ich und mein gelocktes Haar kämpfen schon seit dem Kindergarten miteinander. Alles hat mit einem Kaugummi begonnen: Irgendwie schaffte es dieses klebrige Ding, sich in meinen Haaren zu verfangen. Die Konsequenz war, dass ich einen Coiffure-Besuch später mit einem kurzen Lockenkopf zum ersten Mal in die Schule gehen musste. Tönt ja vielleicht ganz süss, war’s aber gar nicht für mich! Ich erinnere mich, dass ich total wütend auf meine komische Frisur war. Ich wollte doch auch nur schön geflochtene oder ganz einfach langes, gerades Haar haben wie die anderen Mädchen. Meine Haare sind schnell wieder nachgewachsen doch die wilden Locken blieben.

JA, das war noch eine Zeit, bevor es Glätteisen für zu Hause gab. Doch heute ist die Auswahl an Glätteisen riesig und die Wahl gar nicht so einfach. Ich benutzte bis anhin immer ein klassisches Glätteisen – bis ich die Chance bekam diese Bürste zu testen. Ehrlich gesagt war ich ein wenig beunruhigt, dass sie nicht so gut sein wird wie das Eisen – doch ich lag komplett daneben. Ich gewöhnte mich so schnell an die „Streckbürste“ von Irresistible Me weil

…man ein schnelles und perfektes Resultat hat ohne Stunden im Badezimmer zu verbringen

…sie auch mit dicken und widerspänstigen Haaren (wie meine) funktioniert

…sie erschwinglich ist! Man kann ein Vermögen für ein professionelles Glätteisen ausgeben doch dieses funktioniert absolut perfekt und hat einen fairen Preis!

Ihr wisst, ich bin nicht im geringsten ein Beauty-Blogger, weil ich nichts mehr verabscheue als Stunden im Badezimmer mit Make-Up- und Haarangelegenheiten zu verschwenden. Doch ab und zu möchte ich trotzdem mit euch meine tägliche Routine teilen, da es vielleicht auch unter euch solche Beauty-Minimalisten gibt welche immer nach neuen Ideen suchen, um weniger Zeit für Haar- und Gesichtsstyling zu brauchen, um diese gesparten Stunden dann in was besseres zu investieren, wie eine halbe Stunde länger schlafen am Morgen oder einen Drink mehr mit den Girls zu nehmen, weil man sich ja nicht stundenlang abschminken muss.

Noch zwei persönliche Facts zum Schluss:

Ihr habt mich noch nie mit „nicht-gestreckten“ Haaren hier auf dem Blog gesehen, weil ich den Struwwelpeterlook einfach nicht mag UND ich trage nur gelegentlich Make-Up. Mit „gelegentlich“ meine ich eigentlich so gut wie nie! Ich mag’s einfach natürlich und auch wenn meine Haut nicht immer seidenglatt ist, gehört das halt auch zu mir! Authentisch ist das Stichwort. Es ist dasselbe wie mit meinen Looks: ich zeige euch nur Outfits, welche ich auch jeden Tag trage und die nicht nur für den Blog kombiniert sind. 

IRRESTIBLE ME

IRRESTIBLE ME

IRRESTIBLE ME

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply Nicole 02/11/2016 at 7:53

    Ohh definitely need to try this on my hair!

    xx
    Nicole | http://toogoldstreet.com

    • Reply mirjam 03/11/2016 at 9:36

      It is great – you def should give it a try!
      xx Mirjam

  • Reply Taylor 31/10/2016 at 21:58

    This looks and sounds so cool!
    Definitely have to try!
    xo.
    http://www.itswhatsin.com

    • Reply mirjam 01/11/2016 at 9:10

      Thank you so much – it is really a great tool!
      xx Mirjam

  • Reply Sarah-Allegra 31/10/2016 at 12:20

    Das klingt echt super! Ich war bis dato bei diesen Bürsten nämlich absolut skeptisch! Wenn das gute Stück jetzt aber auch noch schonender zum Haar ist als das Glätteisen, dann bin ich absolut überzeugt!

    xx Sarah-Allegra
    http://www.fashionequalsscience.com

    • Reply mirjam 01/11/2016 at 9:11

      Ob’s schonender ist weiss ich nicht, auf jeden Fall denke ich aber, ist es durch das durchkämmen anstatt platt drücken auf jeden Fall schon mal ein Schritt in eine gute Richtung :)) xx Mirjam

  • Reply Patricia 31/10/2016 at 8:33

    I love Irresistibleme products!
    xoxo
    http://www.donkeycool.es

    • Reply mirjam 01/11/2016 at 9:11

      Me too from now on :)) xx Mirjam

    Leave a Reply